Vorgeschichte

Was lange währt, wird endlich gut. Unter diesem Motto könnte man die Geschichte des Salzachzentrums in Burghausen beschreiben. In den vergangenen Jahren gab es diverse Anläufe von Projektentwicklern dem Center neues Leben einzuhauchen. Nunmehr hat sich die Stadt Burghausen entschieden, mit der HBB eine gemeinsame Projektgesellschaft zur Entwicklung des Areals an der Marktler Straße im Norden von Burghausen zu gründen.

Aus alt wird neu

Der bestehende Gebäudekomplex wird abgerissen und durch ein neues und attraktives Einkaufszentrum auf 2 Ebenen ersetzt, außerdem wird die Tiefgarage modernisiert und auf insgesamt ca. 400 Stellplätze erweitert. Damit entstehen rund 20.000m² für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung wodurch die Attraktivität von Burghausen gesteigert wird. Dadurch wird das Center zukünftig das Bindeglied zwischen der Innenstadt und dem Bahnhof bilden.

Baubeginn ist für Mitte des Jahres 2017 vorgesehen, die Eröffnung wird Ende 2018 / Anfang 2019 angestrebt.

Objektinfos

Anschrift

Marktler Straße 45, Burghausen

Projekttypus

innerstädtisches Einkaufszentrum

Projektvolumen BGF

21.000 m²

Stellplätze

ca. 400

Projektstatus

in Planung

Kontakt - Vermietung

Herr Fejer

+49 (40) 600 907 – 140
vermietung@hbb.de