Impulsgeber mit Stil

Als Vorzeige-Markt wird die neue Filiale des EDEKA-Unternehmers Uwe Georg in Idstein im Taunus häufig bezeichnet. In verkehrstechnisch idealer Lage, an der Ortsumgehung B275 und in unmittelbarer Nähe zur parallel verlaufenden A3, hat HBB für den Kaufmann der Edeka Handelsgesellschaft Südwest ein modernes Frischecenter realisiert. Der Markt profitiert von seiner Anbindung und der Nachbarschaft zu Unternehmen wie Motorola oder Jack Wolfskin, deren Mitarbeiter auch die Gastronomie des Hauses frequentieren. Das an den Frischfisch-Bereich angeschlossene Restaurant bietet dafür 70 Sitzplätze. So wird der Ende 2009 eröffnete Markt zum Impulsgeber für das neue Gewerbegebiet.

Architektonischer Akzent

Das Gebäude mit einer BGF von rund 5.125 m² fasst einen Markt in modernster Ladenbau-Ästhetik mit einer Verkaufsfläche von 3.400 m². Ein Highlight ist die Vinothek mit 1.300 Weinen, die mit einer stilvollen Käsetheke verbunden ist. Rund 60 Mitarbeiter finden im Haus von Frischetheke bis Verwaltung attraktive und zeitgemäße Arbeitsplätze. Direkt vor der Tür liegen 280 ebenerdige Parkplätze. Zur Straße hin setzt das Gebäude durch einen verglasten Rundbau einen spannenden architektonischen Akzent zur Umgehungsstraße.

Objektinfos

Anschrift

Welderstraße 1
65510 Idstein

Projekttypus

E-Center

Projektvolumen BGF

ca. 5.125 m²

Stellplätze

ca. 260

Projektstatus

Übergabe: 22.10.2009, Eröffnung: 25.11.2009