Ausgesuchte Lage in der Metropole

Am Frankfurter Tor, direkt am Bersarinplatz im Stadtteil Friedrichshain gelegen, ist im Jahr 2012 das bereits achte Seniorenpflegeheim der DOMICIL in Berlin entstanden. Die Lage in einem bürgerlichen Wohnumfeld ist ruhig und doch zentral: Nur 100 Meter entfernt liegt die Frankfurter Allee mit vielen Geschäften. Auch öffentliche Verkehrsmittel wie U-Bahn und Straßenbahn sind nahe. Auf dem ehemaligen Kita-Gelände residieren nun 197 Senioren in ihrem neuen zu Hause.

Innen wie außen attraktiv

In guter Zusammenarbeit mit dem Bezirk Friedrichshain realisierte die HBB ein modernes und freundliches Gebäude, das sich durch hochwertige Verarbeitung und ausgesuchte Materialen auszeichnet. Die Zimmer sind groß und hell, verfügen über ein eigenes seniorengerechtes Bad und sind mit modernsten Notruf- und Sicherheitssystemen ausgestattet. In der eigenen Gartenanlage mit Wasserspiel und sensibel in das neue Areal einbezogenem altem Baumbestand, haben die Bewohner die Möglichkeit zum Spazieren und Verweilen. Die dortigen Ruhezonen mit Gartenmöbeln aus Teakholz runden das harmonische Bild ab.

Die HBB investierte rund 24 Mio. Euro in dieses Projekt.

Zur Internetseite von DOMICIL Seniorenresidenzen

Objektinfos

Anschrift

Weidenweg 44-46
10249 Berlin

Projekttypus

Seniorenpflegeheim

Projektvolumen BGF

ca. 10.600 m²

Pflegeplätze

197

Projektstatus

Eröffnet am 23. Februar 2012