Idyllisches Wohnumfeld mitten im Leben

Seit 2011 ist das DOMICIL-Seniorenpflegeheim Frobenstraße im Berliner Stadtteil Lankwitz fertiggestellt. Das idyllische und historisch gewachsene, bürgerliche Viertel mit viel Grün und altem Baumbestand schafft ein qualitativ hochwertiges Wohnumfeld. Als Knotenpunkt vieler Buslinien ist Lankwitz bestens an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Es gibt vielseitige Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, die beliebte Schlossstraße in Steglitz ist gut und schnell zu erreichen. „Mitten im Leben“, das Motto von DOMICIL, wurde hier durch die sorgfältige Standortauswahl konsequent umgesetzt.

Garten mit eigenem Waldstück

Auch in Lankwitz hat sich eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Bezirk ausgezahlt. So konnte in kürzester Planungs- und Bauzeit ein modernes Haus entstehen, dessen historisierende Architektur sich harmonisch in die Umgebungsbebauung einfügt. Prunkstück der Außenanlage ist ein Garten mit eigenem Waldstück. Ein großer halbrunder Festsaal, eine eigene Küche und eine eigene Wäscherei sind weitere Merkmale des Projekts. Das Angebot des Hauses umfasst alle Pflegestufen. Mit einer BGF von rund 9.800 m² wurde überdurchschnittlich viel Raum für die 180 Bewohner geschaffen.

Zur Internetseite von DOMICIL Seniorenresidenzen

Objektinfos

Anschrift

Frobenstraße 79
12249 Berlin-Lankwitz

Projekttypus

Seniorenpflegeheim

Projektvolumen BGF

ca. 9.800 m²

Pflegeplätze

180

Projektstatus

Eröffnung August 2011