Das Tor zur Heide

Die aufstrebende Hansestadt Lüneburg bietet Lebensqualität in allen Bereichen. Der beliebte Stadtteil Im Roten Feld schließt im Süden direkt an die wunderschöne historische Altstadt an und kann mit zahlreichen Gründerzeitbauten aufwarten. Einkaufsmöglichkeiten bestehen sowohl in der Altstadt, als auch im Viertel selbst. Die die Stadt umgebende Lüneburger Heide zählt als eine der landschaftlich schönsten Gebiete im Norden und ist für Ausflüge einfach zugänglich.

Historische Akzente

HBB hat auf dem ehemals wenig attraktiven Gelände eine moderne und hochwertige Pflegeeinrichtung errichtet. Das Haus Im Roten Feld trägt seiner historischen Umgebung optisch Rechnung: Die Klinkerverblender-Architektur mit zahlreichen Giebeln und Gauben lehnt sich an das Vorbild der nahen historischen Altstadt an. Das Haus besitzt zudem eine großzügige Gartenanlage mit Wasserspiel und Kräutergarten. Trotz eines starken Wettbewerbs in der Region kann das DOMICIL – Seniorenpflegeheim Im Roten Feld auf einen höchst erfolgreichen Start seit dem vergangenen Jahr zurückblicken. Dazu dürfte auch die ausgezeichnete Pflegeleistung beigetragen haben, die vom MDK mit sehr gut bewertet wurde (Note 1,0).

Zur Internetseite von DOMICIL Seniorenresidenzen

Objektinfos

Anschrift

Stresemannstraße 17
21335 Lüneburg

Projekttypus

Seniorenpflegeheim

Projektvolumen BGF

ca. 9.700 m²

Pflegeplätze

172

Projektstatus

Gesamtfertigstellung November 2009