Beste Lage am Stadtpark

Ein weiteres DOMICIL-Seniorenpflegeheim ist in Frankfurt entstanden. Der Stadtteil Höchst ist als traditioneller Industriestandort bekannt. Westlich der Innenstadt der Mainmetropole gelegen, hat er attraktive Ecken zu bieten: Neben dem Mainufer und der alten Stadtmauer zum Beispiel den Höchster Stadtpark, der als Naherholungsgebiet die Menschen anzieht. Nur rund 200 Meter entfernt von seinen weitläufigen Grün- und Wasserflächen ist an der Kurmainzer Straße das neue Seniorenpflegeheim – rückwärtig mit schönem Blick ins Grüne entstanden.

 

Deutliche Aufwertung des Quartiers

Auf dem Gelände des ehemaligen Kaufhauses Möbelcity Wesner hat die HBB das moderne Haus mit einer BGF von rund 9.400 m² errichtet. Damit tragen wir zu einer von der Stadt gewünschten  Quartiersentwicklung und Aufwertung des Bereichs zwischen Stadtpark und dem Zentrum von Höchst bei. Auf einem anderen Baufeld des gleichen Geländes entsteht derzeit außerdem auch moderner, hochwertiger Wohnungsbau. Auch im näheren Umfeld wird sich in Höchst noch viel tun. Nun bieten die modernen Zimmern nach höchsten Sicherheitsstandards für 173 pflegebedürftige Menschen Platz.

Zur Internetseite von DOMICIL Seniorenresidenzen

Objektinfos

Anschrift

Kurmainzer Straße 18-28
65929 Frankfurt-Höchst

Projekttypus

Seniorenpflegeheim

Projektvolumen BGF

Ca. 9.400 m²

Pflegeplätze

173

Projektstatus

Eröffnet am 1. November 2012