Zentral und doch ruhig in Hannover Mitte

Die Nordfelder Reihe ist eine ruhige Wohnstraße in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Hannover. Grünanlagen wie der historische Friedhof St. Nikolai, der heute als Park dient, oder der Klagesmarkt mit seinen regelmäßigen Wochenmärkten sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Mit dem neu entstandenen Seniorenpflegeheim füllt die HBB eine langjährige Baulücke in der ansonsten geschlossenen Bebauung der unmittelbaren Nachbarschaft. So bleibt auch hier die Maxime des Betreibers DOMICIL gewahrt: „Mitten im Leben.“ Die zukünftigen Bewohner finden ein funktionierendes Umfeld vor, dessen gute Infrastruktur es erlaubt, soweit wie möglich auch selbstständig am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

 

Höchste Standards in Komfort und Sicherheit

Das Haus verfügt über 119 Zimmer verfügen, davon sind über 80 % Einzelzimmer. Alle sind mit einem eigenen schwellenlosen Bad und modernen Sicherheits- und Notrufsystemen ausgestattet. Mit Zimmergrößen zwischen 18 m² und 37 m² liegt das Haus deutlich über den Richtlinien der Heimmindestbauverordnung. Außerdem gehören ein großer Festsaal für Veranstaltungen sowie ein hauseigener Garten zum Haus. Das Projekt in der Nordfelder Reihe ist das 30. Seniorenpflegeheim, das die HBB für DOMICIL errichtet. Insgesamt investiert die HBB ca. 18 Mio. Euro in das Projekt und schafft die Voraussetzungen für rund 80 dauerhafte neue Arbeitsplätze.

Zur Internetseite von DOMICIL Seniorenresidenzen

Objektinfos

Anschrift

Nordfelder Reihe,  30159 Hannover

Projekttypus

Seniorenpflegeheim

Projektvolumen BGF

ca. 8.000 m² BGF

Pflegeplätze

141

Projektstatus

Eröffnet im Oktober 2014