Eröffnung Forum Schwanthalerhöhe verschoben

Die für die kommende Woche geplante Eröffnung des neuen Einkaufsquartiers Forum Schwanthalerhöhe in München muss verschoben werden. Die Ende vergangener Woche durchgeführten Testläufe der technischen Sicherheitseinrichtungen sowie die am Montag, den 11. März 2019, stattgefundene Sachverständigenbesprechung haben völlig unerwartet diverse Fehlfunktionen der installierten Technik aufgezeigt.

Nach Rücksprache mit den involvierten Sachverständigen sind diese Mängel nicht bis zum geplanten offiziellen Abnahmetermin am kommenden Mittwoch, den 13. März, abzustellen. Es ist daher notwendig, den Fachleuten des beauftragten Generalunternehmers ZÜBLIN für die Behebung der Mängel und Beibringung der geforderten Sachverständigenabnahmen entsprechende Zeit einzuräumen. Dieses führt leider auch zu der Absage der Eröffnung des Einkaufsquartiers Forum Schwanthalerhöhe. Ein neuer Eröffnungstermin wird baldmöglich mit dem Generalunternehmer ZÜBLIN sowie mit den zuständigen Sachverständigen nach Klarstellung der Mängel und deren Abarbeitungszeitplänen mitgeteilt.

„Wir bedauern diese Entwicklung sehr, bitten aber um Verständnis, dass wir in Sicherheitsfragen keinerlei Kompromisse eingehen können.“ erklärt hierzu Harald Ortner, Geschäftsführer der HBB.

Über die HBB

Die HBB Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit fast 50 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. In dieser Zeit wurden bundesweit Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Immobilieninvestor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf die Maximierung des kurzfristigen Gewinns wird auf die Nachhaltigkeit und die Verträglichkeit der Immobilien gesetzt. Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von über 60 Mitarbeitern.

Weitere Informationen:

HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Ansprechpartner Harald Ortner

Tel.: +49 (0) 40 600 907-0

Mail: ortner@hbb.de