Rathaus Galerie, Essen

Die Stadt Essen ist ca. 35 km nördlich von Düsseldorf gelegen und gilt als das Herzstück der Metropolregion Rhein- Ruhr. Gegenwärtig verfügt Essen über ca. 583.000 Einwohner und ist damit die neuntgrößte Stadt in Deutschland. Der konsequent durchgeführte Strukturwandel macht Essen zu einem erfolgreichen Dienstleistungsstandort. Seit der Jahrtausendwende kann eine ansteigende Bevölkerungsentwicklung verzeichnet werden.  2017 wurde  Essen als grüne Hauptstadt Europas ausgezeichnet. Als Wissenschaftsstandort und aufgrund der geografischen Lage in der Metropolregion Rhein-Ruhr gilt die Stadt Essen als wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Innerhalb einer Stunde erreichen mehr als 11 Millionen Menschen den Standort mit dem PKW. Circa 9 Millionen Menschen erreichen Essen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Universitätsstandort Essen ist der jüngste in Deutschland und ist mit mehr als 42.000 Studierenden unter den Top 10 der größten Universitätsstädte des Landes. Für das westliche Ruhrgebiet und die Region Niederrhein mit mehr als 5 Millionen Einwohnern bildet Essen damit das akademische und intellektuelle Zentrum. Essen gilt seit jeher unangefochten als „die Einkaufsstadt“ im Ruhrgebiet.

Die Rathaus Galerie Essen wurde im Jahr 1979 im Zentrum der Essener Innenstadt eröffnet und im Jahr 2010 umfangreich saniert. Das Shopping-Center umfasst eine Gesamtmietfläche von ca. 30.800m², verteilt auf zwei Ebenen, sowie zwei separate Parkhäuser. Es wird über zwei Haupteingänge erschlossen. Innerhalb des Centers befinden sich zwei großzügige, überdachte Plätze, an denen jeweils zentrale Treppenauf- und abgänge zur U-Bahn und zur Busbahnhof-Station „Rathaus Essen“ sowie zu den Parkhäusern positioniert sind. Diese zwei zum Center gehörenden Parkhäuser bieten dem Essener Individualverkehr eine exzellente Erreichbarkeit. Circa 1.000 PKW-Parkplätze befinden sich direkt unter dem Center. Mit diesen 1.000 Stellplätzen stellt die Rathaus Galerie Essen 20% des gesamten bewirteten Parkplatzangebotes der Essener Innenstadt.

Bequem und trockenen Fußes erreichen Sie die Rathaus Galerie Essen mit 13 Bussen oder der U-Bahn und Tram Linien. Die Rathaus Galerie Essen wird ca. 1.377-mal pro Woche mit dem Bus und ca. 2.564-mal per U-Bahn/ Tram angefahren.

Die Rathaus Galerie Essen bietet auch heute schon einen attraktiven Mix mit bekannten Ankermietern wie REAL, Decathlon, DM-Drogerie, Adler, Olymp & Hades und weiteren bekannten Marken und Konzepten. Durch die Modernisierung des Centers werden weitere zugfähige Mieter und Konzepte hinzukommen. Die Rathaus Galerie Essen bietet insgesamt ca. 70 Shops unter einem Dach. Im EG und 1. OG befinden sich die Ladenflächen, die über die Mall im Erdgeschoss mit seinen beiden Plätzen erschlossen werden.

 

Das neue Konzept

Die Rathaus Galerie in Essen soll wieder der Treffpunkt für Essen und das Einzugsgebiet werden. Der Bezug zum Ruhrgebiet soll durch Änderungen im Design und dem Mix verschiedener Materialen und Farben hergestellt werden. Die Verweildauer wird durch Wärme in den Farben und im Material sowie der Erstellung der neuen, großzügigen Food Mall erhöht. Der Kunde soll sich gerne im Center aufhalten, Freunde treffen und seine Erledigungen machen können. Mit neuen spannenden Mietern und innovativen Konzepten wird ein individueller, auf den Standort abgestimmter Branchen- und Mietermix eine hohe Anziehungskraft auf bestehende und neue Kunden ausüben.

Objektinfos

Anschrift

Am Porscheplatz 2,
45127 Essen

Projekttypus

Shopping Center

Projektvolumen BGF

77.000

Stellplätze

ca. 1000

Projektstatus

in Planung

Vermietung

Herr Johnen  +49 (40) 600 907 – 127 vermietung@hbb.de

Centermanagement

Centermanagement Broschüre