+++ Edeka und Decathlon eröffnen neue Märkte +++ Modernisierung des Stadtteilzentrums am Langenhorner Markt schreitet mit großen Schritten voran. +++ Erster Bauabschnitt bereits fertiggestellt.

Hamburg, 06.05.2020. Das neue Krohnstieg Center am Langenhorner Markt zeigt sich im neuen Gewand mit attraktiven neuen Mietern. Am Donnerstag feiern Edeka und Decathlon trotz Einschränkungen durch die Corona Pandemie die Eröffnung ihrer Märkte.

Als Ersatz für den früheren Marktkauf können die Kunden nun in einem neuen und modernen Verbrauchermarkt der EDEKA Nord auf einer Ebene einkaufen. Auf ca. 2.800 qm Verkaufsfläche bietet das attraktive und frischeorientierte E-Center alle Auswahlmöglichkeiten.

DECATHLON wird als neuer Ankermieter im Bereich Sport und Freizeit für eine breite Kundenansprache sorgen. Der aus Frankreich stammende Hersteller und Händler von Sportgeräten für insgesamt 70 verschiedene Sportarten wird in Zukunft auf rund 2.500 qm Verkaufsfläche seine Waren anbieten, Corona bedingt zunächst nur auf 800 qm.
Die HBB hat den ersten Abschnitt der Modernisierung fristgerecht umgesetzt. Das Unternehmen erwarb das Center 2016 und entwickelte ein neues Konzept für das in die Jahre gekommene Center. Nach der Erteilung der Baugenehmigung wurden sofort mit den Bauarbeiten begonnen. Beide Handelsebenen wurden in mehreren Abschnitten neu strukturiert, die Fassaden, das Parkhaus und die Mallbereiche wurden erneuert und optisch aufgewertet. Nun erfolgt der Ausbau für die weiteren Mieter Budnikowsky, Takko, Deichmann, KIK, TEDI und andere.

 

Über die HBB
Die HBB-Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit 50 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. Bundesweit wurden Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Investor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf kurzfristige Gewinnmaximierung wird auf Nachhaltigkeit und Verträglichkeit der Immobilien gesetzt.
Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von rund 90 Mitarbeitern. Die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG betreut weitere Shopping-Center unter anderem in Langenhagen, Flensburg, Gummersbach, Hanau, München und Weiden.

HBB
HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Herr Harald Ortner
Fax: +49 (0) 40 600 907- 110
E-Mail: ortner@hbb.de