Fortsetzung eines Erfolgsmodells

Bereits im Jahr 2005 eröffnete die HBB ein modernes Einkaufszentrum, das die Innenstadt von Lehrte in der Nähe von Hannover auf das Areal der ehemaligen Zuckerfabrik erweiterte. Dieses Einkaufszentrum war Teil einer städtebaulichen Gesamtmaßnahme in Kooperation mit der Nordzucker AG. Das aufgegebene Industriegelände mit einer Fläche von fast 200.000 qm wurde sensibel und umfassend revitalisiert. In diesem Zusammenhang wurde auch der Stadtpark von Lehrte auf einer Fläche von ca. 8.000 qm erweitert.

Stimmige Ergänzung

Auf dem an den Stadtpark angrenzenden Baufeld realisierte die HBB einen Baumarkt mit dem Mieter Obi, der diese bestehende Angebotslücke in der Stadt füllt. Hier an der Germaniastraße befindet er sich nicht nur gut erreichbar innerhalb des zentralen Versorgungsbereiches, sondern fügt sich auch baulich harmonisch in das Umfeld ein. Der Baumarkt innerhalb des Gewerbeparks entstand auf einem rund 30.000 qm großen Grundstück und hat eine Mietfläche von etwa 9.000 qm. Eigene 250 Stellplätze sorgen für kurze Wege und den sicheren Abtransport aller Einkäufe.

Objektinfos

Anschrift

Germaniastraße
31275 Lehrte

Projekttypus

Baumarkt im Gewerbepark

Projektvolumen BGF

9.500 m²

Stellplätze

250

Projektstatus

Eröffnung 19. März 2012