Neue Mitte für Nidderau

Die Stadt Nidderau im Nordosten von Frankfurt am Main ist ein Zusammenschluss mehrerer kleinerer Ortschaften ohne identitätsstiftende Mitte. Mit dem Nidder Forum an der Konrad-Adenauer-Allee zwischen den Ortschaften Windecken und Heldenbergen wurde dieses städtebauliche Defizit endgültig behoben. Städtebaulich gliedert sich die Neue Mitte Nidderaus in zwei Teilbereiche, mit einem neuen Stadtplatz und Wohnnutzungen einerseits sowie einem neuen Einkaufsschwerpunkt und öffentlichen Bereichen andererseits. Wesentlicher Bestandteil der Neuen Mitte ist das Nidder Forum mit seinen vielfältigen Handelsnutzungen auf 22 Mietflächen, die sich um eine große, flexibel nutzbare Parkplatzfläche mit rund 290 Stellplätzen ordnen.

Bereits zum Spatenstich waren  ca. 80 % der Flächen vermietet. Die größten Mieter sind ein REWE -Frischemarkt, dm Drogerie, AWG-Mode und K+K Schuhe sowie das Kulturzentrum der Stadt Nidderau. Ergänzt wird der Branchenmix durch weitere Anbieter aus dem Einzelhandels, Dienstleistungs- und Gastronomiebereich.

Sky Lounge mit Weitblick

Nach einem Entwurf des Düsseldorfer Büros RKW Architektur + Städtebau wurde eine helle, freundliche und transparente Architektur gebaut, die sich durch eine lockere Reihung von weißen Putzflächen und Trespa in Holzoptik auszeichnet. Ein besonderes Highlight des Nidder Forums bildet die sogenannte „Sky Lounge“, die – an eine Tragfläche erinnernd – einen baulichen Hochpunkt am Übergang zwischen Konrad-Adenauer-Allee und Stadtplatz darstellt. Hier befindet sich eine Gastronomie mit Außenterrasse, die einen spektakulären Blick in die grünen Nidderauen sowie bei gutem Wetter bis zur Frankfurter Skyline bietet.

Der Baubeginn des Nidder Forums war im April 2015, die Eröffnung fand im Juni 2016 statt.

Objektinfos

Anschrift

Gehrener Ring 3, Nidderau

Projekttypus

Neue Stadtmitte mit Einkaufszentrum

Projektvolumen BGF

ca. 12.600 m²

Stellplätze

ca. 290

Projektstatus

Eröffnung Juni 2016

Vermietung

ILG Holding GmbH

Centermanagement

HBB Centermanagement GmbH & Co. KG

Brooktorkai 22
20457 Hamburg

Tel.: +49 (40) 60 09 07 – 0