Zwischen Tradition und Moderne

Die geschichtsträchtige Nibelungenstadt Worms ist eine der ältesten Städte in Deutschland und liegt malerisch zwischen Odenwald und Pfälzer Wald direkt am Rhein. Hier ist im Stadtteil Westend das neue DOMICIL-Seniorenpflegeheim Brauereistraße entstanden. Die historische Altstadt mit dem berühmten Dom St. Peter befindet sich nur 500 Meter entfernt, öffentliche Verkehrsmittel halten nahezu direkt vor der Tür. Das Haus ist in einer Neubau-Umgebung, die sowohl aus Wohn- als auch aus Geschäftsgebäuden besteht, entstanden.

Einladend und persönlich

Auf dem Gelände der ehemaligen Apostel-Brauerei begann HBB im November 2009 mit dem Bau dieses 6.500 m² BGF großen Objekts in einem modernen Umfeld. Dementsprechend haben sich die Gestalter von Broll + Förster Architekten für eine zeitgenössische Architektur entschieden, die schnörkellose Geradlinigkeit mit einem einladenden Charakter verbindet. Kleine und persönlich geführte Wohngruppen sollen hier ein modernes Betreuungs- und Pflegekonzept für 123 zukünftige Bewohner unterstützen, die im Garten auch Erholungsraum in unmittelbarer Nähe finden.

HBB investiert insgesamt 13 Mio. Euro in das Projekt.

Zur Internetseite von DOMICIL Seniorenresidenzen

Objektinfos

Anschrift

Brauereistraße 9
67549 Worms

Projekttypus

Seniorenpflegeheim

Projektvolumen BGF

ca. 6.500 m²

Pflegeplätze

123

Projektstatus

Eröffnung März 2011