Code of Conduct für den Handel und die Handelsimmobilienbranche

HBB Code of Conduct Logo

Die HBB bekennt sich zu den Handlungsempfehlungen des “Code of Conduct“, den namhafte Vertreter des Handels und der Handelsimmobilien-Industrie unter der Moderation des German Council of Shopping Places als gemeinsamen Leitfaden für die Zusammenarbeit während der Corona-Krise formuliert haben.

Ziel des “Code of Conduct” ist ein fairer und partnerschaftlicher Umgang zwischen Mietern und Vermietern, um eine ausgewogene Lastenteilung zu erreichen – und einen auch in Zukunft starken stationären Einzelhandel zu gewährleisten.

Das vollständige Dokument zum download finden Sie hier.

Kontakt:
HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Harald Ortner, Geschäftsführer
Tel: +49 (0) 40 60 09 07 – 110
Email: ortner@hbb.de
Internet: www.hbb.de