Modernisierung im laufenden Betrieb

Im Norden der Hansestadt Hamburg, zwischen Fuhlsbüttel und Norderstedt, liegt der grüne und lebenswerte Stadtteil Langenhorn. Seine rund 45.000 Einwohner nutzen für ihre Einkäufe hauptsächlich das Stadtteilzentrum Langenhorn Mitte, das sich entlang der Straße Krohnstieg orientiert. Dazu zählt auch das im Jahr 2004 eröffnete Krohnstieg Center, das auf seinen fünf Etagen rund 18.000 qm Mietfläche bietet. Die HBB erwarb die Immobilie Mitte 2016 und betreibt seitdem auch das Centermanagement.

Dieses Stadtteilcenter erhält nun durch die HBB eine umfassende Modernisierung, um die funktionalen und optischen Defizite des Centers zu beseitigen. Die Umbauarbeiten beginnen im Frühjahr nächsten Jahres und erfolgen in mehreren Phasen. Neben den Fassaden werden die Handelsflächen im Untergeschoss und Erdgeschoss neu strukturiert. Die Innenbereiche werden neu gestaltet und für die Besucher mehr Aufenthaltsmöglichkeiten geschaffen. Darüber hinaus werden die Zu- und Abfahrten zu den Stellplätzen über die Spindel und die Stellplätze optimiert.

Sukzessive Umstrukturierung und Optimierung

Derzeit ist der größte Ankermieter des Centers das SB-Warenhaus Marktkauf. Daneben befinden sich im Untergeschoss und Erdgeschoss weitere Anbieter aus den Bereichen Textilien und Schuhe, aber auch weitere lokale Anbieter. Die Obergeschosse beheimaten ein Fitnesscenter, zahlreiche Arzt- und Gesundheitspraxen, Büros, das Bezirksamt Hamburg und ein gut frequentiertes Parkhaus mit rund 424 kostenlosen Stellplätzen.

Anlass der Modernisierung ist der auslaufende Mietvertrag des SB-Warenhauses Marktkauf der EDEKA-Gruppe. Die frei werdenden Flächen bieten die Möglichkeit einer kompletten Neuausrichtung der Handelsebenen. Mit attraktiven Ankermietern können neue Kunden gewonnen und die Anziehungskraft des Centers im Einzugsgebiet gestärkt werden.

Trotz der geplanten Schließung des Marktkauf-Hauses müssen die Kunden nach dem Umbau auf eine umfassende Nahversorgung nicht verzichten. Neuer Mieter im Stadtteilzentrum wird EDEKA Nord. Auf ca. 2.800 qm Verkaufsfläche entsteht ein attraktives und frischeorientiertes E-Center.

Nicht nur die Nahversorgung wird ein neues Gesicht erhalten. Neue Ankermieter werden das bisherige Angebot deutlich erweitern. Hierfür konnte ein attraktiver Mieter aus dem Sport- und Freizeitbereich gewonnen werden: DECATHLON, der aus Frankreich stammende Hersteller und Händler von Sportgeräten für insgesamt 70 verschiedene Sportarten, wird in Zukunft auf rund 2.400 qm Verkaufsfläche seine Waren anbieten.

 

Objektinfos

Anschrift

Krohnstieg, Hamburg

Projekttypus

Stadtteilzentrum mit Handel, Büro, Gastronomie

Projektvolumen BGF

ca. 18.000 m²

Stellplätze

424

Projektstatus

geplante Fertigstellung Frühjahr 2021

Vermietung

Herr de Vries

+49 (40) 600 907 – 140
vermietung@hbb.de