Modernisierung im laufenden Betrieb

 Im Norden der Hansestadt Hamburg, zwischen Fuhlsbüttel und Norderstedt, liegt der grüne und ruhige Stadtteil Langenhorn. Seine rund 45.000 Einwohner nutzen für ihre Einkäufe hauptsächlich das Stadtteilzentrum Langenhorn Mitte, das sich entlang der Straße Krohnstieg orientiert. Dazu zählt auch das im Jahr 2004 eröffnete Krohnstieg Center, das auf seinen fünf Etagen rund 18.000 m2 Mietfläche bietet. Die HBB hat die Immobilie Mitte 2016 übernommen und leistet seitdem auch das Centermanagement. In den kommenden Jahren soll das Center nun einer umfassenden Modernisierung unterzogen werden, um die bestehenden Potenziale besser auszuschöpfen.

Sukzessive Umstrukturierung und Optimierung

Derzeit ist der größte Ankermieter des Centers das SB-Warenhaus Marktkauf. Daneben befinden sich im Untergeschoss und Erdgeschoss weitere Anbieter aus den Bereichen Textilien und Schuhe, aber auch eine Apotheke, ein Friseur, eine Bäckerei, ein Feinkostgeschäft und weitere lokale Anbieter. Die fünf Obergeschosse beheimaten ein Fitnesscenter, zahlreiche Arzt- und Gesundheitspraxen, Büros, das Bezirksamt Hamburg und ein gut frequentiertes Parkhaus mit rund 500 kostenlosen Stellplätzen. Ansatzpunkt für die Umstrukturierung wird die Schließung des SB-Warenhauses in 2019 sein. Neben der Neuausrichtung des Angebots wird die HBB dann auch für eine optische und architektonische Überarbeitung des Krohnstieg Centers sorgen.

 

Objektinfos

Anschrift

Krohnstieg, Hamburg

Projekttypus

Stadtteilzentrum mit Handel, Büro, Gastronomie

Projektvolumen BGF

ca. 18.000 m²

Stellplätze

500

Projektstatus

sukzessive Umgestaltung ab 2019

Kontakt - Vermietung

Herr de Vries

+49 (40) 600 907 – 140
vermietung@hbb.de